Willkommen

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Suldtalschützen Aeschi

News/Aktuelles

Freundschaftsschiessen der Jungschützen aus Aeschi und Krattigen

Lange war es so, dass die Jungschützen aus Krattigen für eine oder zwei Übungen zu uns nach Aeschi kamen und wiederum die Aeschiner nach Krattigen gingen.
Dies ist für beide Seite ein gutes Training, da der Stand in Aeschi als nicht so einfach gilt und es für die Jungen gut ist, auch einmal in einem anderen Schützenhaus zu schiessen.

Unsere Jungschützenleiterin in Spee, Ramona Kübli, zusammen mit dem Leiter aus Krattigen, Markus Indermühle, hatten die Idee, man könne ja aus diesem Anlass einen Freundschaftswettkampf machen. Dieser wurde nun am 13.04.2024 zum ersten Mal in Aeschi durchgeführt. Geschossen wurde das JS-GM Programm, 6 Schuss Einzel und 4 Serie auf die Scheibe A10.

Gewonnen hat Nico Wäfler der Suldtalschützen mit 91 Punkten! Herzliche Gratulation!

Die Rangliste findet ihr hier.


Antrinken im Schützenhaus-Beizli

Letzen Samstag, 06.04.2024, am ersten Schiesstag der Saison 2024, hat Bernhard Hari mit seiner Frau Marianne zum Antrinken im Schützenhaus-Beizli eingeladen.

Das Wetter spielte super mit und es wurde ein gemütlicher “2. Teil”, nachdem schon bereits sehr gut geschossen wurde.

Der Vorstand dankt Bernhard und wünscht gutes gelingen als Schützen-Wirt.
Hauptversammlung 2024


Jahresrückblick

Am Freitag, 23. Februar 2024, fand in der Chemihütte Aeschiried die Hauptversammlung der Sudtal-Schützen Aeschi statt. Der Vorstand unter der Leitung von Nick Eggen und Jean Pierre Buchs blickten gemeinsam mit den anwesenden Schützinnen und Schützen auf ein sportlich erfolgreiches Jahr 2023 zurück. Besonders hervorzuheben sind hier wieder einmal die sehr guten Resultate der Jung- und Nachwuchsschützen. So konnte Nico Wäfler den kantonalen Jungschützen und Nachwuchstag für sich entscheiden. Auch als Gruppe konnten Michelle Allenbach, Diego Luginbühl und Riana von Allmen überzeugen und wurden am kantonalen GM Final in Köniz 3.
 
Starke Sturmgewehr 57 Schützen

Die starken Schützen mit dem «alten» Sturmgewehr avancieren langsam zum Aushängeschild des Vereins. Die Gruppe «Habicht» unter der Leitung von Fritz Graf konnte den Amtscupfinal mit einem neuen Rekordresultat für sich entscheiden. Auch in der Schweizer Gruppenmeisterschaft kämpften sie sich mit sensationellen Resultaten bis in den Schweizer Final nach Winterthur. Mit ihnen wird auch im 2024 zu rechnen sein.

Neue Vorstandsmitglieder

1. Schützenmeister Marc Zurbriggen

Chef Presse &
Homepage Andreas Hari
 
Ausblick

Der Vorstand möchte gerne wieder an die sportlichen Leistungen vom letzten Jahr anknüpfen. Schön wäre es auch wenn am Feldschiessen die Teilnehmerzahl wieder steigen würde.

___________________________________________________________________________________________________________
Schiesstage 2024
Die Schiesstage 2024 könnt ihr hier herunterladen.

Am ersten Schiesstag, 06.04.2024, wird unser neuer Wirt Bernhard Hari im Feldmoosbeizli ein Eröffnungsapéro durchführen.

___________________________________________________________________________________________________________

Impressum                  Datenschutzerklärung